Corinna D'Angelo

Geboren 1964

 

Klinischorientierte Drama-und Theatertherapeutin (IAF und KFH Freiburg)

Choreographin, Regisseurin, Dozentin für Kreativen Tanz.
Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Theatertherapie (GDfT)
 
Geboren in Italien, besuchte ich zuerst die Accademia Nazionale di Danza in Rom und ließ mich
dort als klassische Balletttänzerin ausbilden.
Es folgten Weiterbildungsjahre in Florenz und Paris. Nach einer sechzehnjährigen Laufbahn als
Tänzerin und Darstellerin begann meine Tätigkeit als Choreographin und Regisseurin.

Zu meinen wichtigsten Stationen zählen: 

Das Nationaltheater Mannheim, Landestheater Salzburg, Tanztheater aus der Zeche Bochum, 
Komische Oper Berlin und das Theater der Stadt Heidelberg. 
 
Weitere Gastengagements habe ich am 
steirischen herbst
Graz, Ruhr Triennale Bochum, sowie am
Theaterhaus und am Studiotheater Stuttgart erhalten.
 
Aus dem wachsenden Interesse, meine Kenntnisse als Regisseurin und Choreographin auch in die
sozialen und therapeutischen Felder einbringen zu dürfen, absolvierte ich die Weiterbildung als
Drama- und Theatertherapeutin am Institut für Angewandte Forschung in Freiburg.
Seither arbeite ich als Theatertherapeutin mit demenzerkrankten Menschen, mit Suchtpatienten,
im Strafvollzug, im Schulwesen und in der freien Praxis.
Neben meiner therapeutischen Tätigkeit, führe ich Regie und leite Tanz und Theaterseminare.

 

Zurück